Menü
P

Dorf-Chronik​​​​​​​


 

​​​​​​​​​​​​​​

Mühlenweg 2, um 1920

Bildquelle: Facebook-Gruppe "Wir in Birlinghoven"

Wenn Sie Interesse daran haben etwas mehr über die Geschichte von Birlinghoven zu erfahren, aber auch selbst gerne recherchieren und in Gesprächen mit noch lebenden Zeitzeugen des Dorfes, Erzählungen und Anektoten aus alten Zeiten retten möchten, um diese für die Öffentlichkeit aufzuarbeiten, bevor sie in Vergessenheit geraten, schließen Sie sich bitte gerne unserer Gruppe an.

Die Planung der „Dorf-Chronik“ steht noch ganz am Anfang. Hier stehen noch strukturelle Entscheidungen an, welche Form, welche Inhalte, welche Medien usw. zum Beispiel überhaupt eingesetzt werden sollen.

Die Gruppe freut sich über alle, die sich noch an diesem Entscheidungsprozess und letztendlich natürlich auch an der Gestaltung und Umsetzung der Dorf-Chronik beteiligen möchten.


Die Projekt-Gruppe trifft sich nur bei Bedarf, entweder in kleiner Runde privat oder im speziell für die Termine reservierten Evangelischen Gemeindehaus, vieles wird aber auch gemeinsam innerhalb der Gruppe per Mail, Chat oder Forum kommuniziert. Zu diesem Zweck gibt es ein Arbeitskreis-Forum wo die entsprechenden Projekt-Rubriken eingerichtet sind. In internen Verzeichnissen, die nur die Gruppenmitglieder sehen, können diese völlig frei kommunizieren.

Bei Interesse, sich der Projekt-Gruppe Dorf-Chronik anzuschließen, melden Sie sich bitte einfach über das Kontakt-Formular des Bürgervereins unter Angabe der gewählten Projekt-Gruppe/n beim Arbeitskreis Ortsentwicklung an. (Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich!)


Feierabendmarkt
Mittwochs von 14 bis 18+ Uhr

Dorf-Chronik
Die Geschichte Birlinghovens

Ruhebänke, Hundebeutelspender usw.

Neue Impulse für unser Dorfleben setzen

 


Mitmachen
Sie haben Lust sich zu engagieren und die Projekt-Gruppe Dorf-Chronik mit Rat und Tat zu unterstützen?
Dann melden Sie sich bitte über das
Kontakt-Formular des Bürgervereins unter Angabe der Projekt-Gruppe beim Arbeitskreis Ortsentwicklung an.
​​​​​​​
(Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich) 
​​​​​​​
Sightseeing
Sehenswürdigkeiten und Lieblingsplätze

​​​​​​​