Menü
P

Arbeitskreis Ortsentwicklung


 

Mit dem Netto als Nahversorger, dem Bürgerhaus, dem Kunstrasenplatz und, und, und, hat Birlinghoven schon eine Menge geleistet.

Der Arbeitskreis Ortsentwicklung des Bürgervereins will daran anknüpfen und weitere Aktionen, Projekte und sonstige Aktivitäten  zur Dorfverschönerung anstoßen, diskutieren und helfen auf den Weg zu bringen.

  • Wie wäre es mit einer Bürgerbefragung zu mehr Gastronomie im Ort?
  • Oder welche "Ecken" lassen sich noch etwas aufhübschen und vielleicht zu einem kleinen Dorfplatz umgestalten?
  • Aber auch die Erstellung einer Dorf-Chronik beschert mit Recherchen im Stadtarchiv und Fotoaktionen ein reichhaltiges Betätigungsfeld.

Um nur einige Themen zu benennen, die in geselliger Runde angegangen werden, um langfristig ein noch besseres Lebensgefühl in Birlinghoven zu erreichen.

Der Arbeitskreis ist eine offene Veranstaltung, richtet sich an ALLE Bürgerinnen und Bürger Birlinghovens und trifft sich regelmäßig einmal im Monat und bei Bedarf auch außer der Reihe.

Wir freuen uns über jede helfende Hand die sich am Arbeitskreis beteiligen möchte und
auf weitere neue Ideen und Vorschläge und vor Allem Ihr Engagement bei der Durchführung
vieler toller Projekte, für ein l(i)ebenswerteres Birlinghoven.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular des Bürgervereins.

Unser Motto:
Gemeinsam schaffen wir mehr!


Sie möchten sich auch aktiv an der Entwicklung unseres Dorfes beteiligen?
Dann kommen Sie doch einfach zu unserem nächsten Treffen.
Wenn Sie sich über " Mitmachen " anmelden,
werden Sie per Mail über den nächsten Termin informiert, bzw. erinnert.

Wenn Ihnen noch weitere Aktionen, Themen oder Projekte einfallen,
die der Arbeitskreis mit in seine Projektliste aufnehmen soll,
haben Sie unter " Vorschläge " die Möglichkeit uns diese mitzuteilen.


 


Arbeitskreis-Cloud
Info & Hilfe zur AK-Cloud


Nachlese
Rückblick auf die letzten Treffen


Was liegt an?
Vorschau auf das nächste Treffen


Mitmachen
zum Arbeitskreis anmelden


Vorschläge
für weitere Projekte und Aktionen


 

Weitere Seiten: